Размер шрифта:

Цветовая схема:

DKU kündigt die Annahme von wissenschaftlichen Artikeln für die kommenden Ausgaben «Vestnik der DKU» im Jahr 2021 an

/media/6025fe5f1584b.png

Die Deutsch-Kasachische Universität in Almaty kündigt die Annahme von wissenschaftlichen Artikeln in Kasachisch, Russisch, Deutsch und Englisch für die kommenden Ausgaben «Vestnik der Deutsch-Kasachischen Universität» im Jahr 2021 an.

Artikel werden permanent angenommen.

Vestnik der Deutsch-Kasachischen Universität (ISSN: 2709−8745) ist eine begutachtetete wissenschaftliche Zeitschrift, die Forschung zu aktuellen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Themen in Zentralasien veröffentlicht, die lokale akademische Gemeinschaft unterstützt und den Dialog zwischen verschiedenen akademischen Disziplinen fördert.

Wir freuen uns über Beiträge zu den folgenden Themenbereichen:

  • Nachhaltige Entwicklung und regionale Integration in Zentralasien;

  • Gesellschaft und Kultur in Zentralasien;

  • politische und wirtschaftliche Entwicklung in Zentralasien;

  • Außenpolitik und internationale Beziehungen in Zentralasien;

  • Entwicklung von Technik und Technologie in Zentralasien;

  • Transport und Logistik in Zentralasien;

  • Umwelt, Energieeffizienz und Wassermanagement;

  • Entwicklung von Sprachen und Literatur in der Region.

Artikel können in Kasachisch, Russisch, Deutsch und Englisch verfasst werden.

Alle eingereichten Artikel werden von der Redaktion auf Qualität und Einhaltung der Publikationsanforderungen geprüft und zur externen Begutachtung geschickt. Die Autoren werden über die Annahme, Ablehnung oder die Notwendigkeit einer Überarbeitung des Artikels benachrichtigt, sobald die externen Gutachten eingegangen sind.


Die Artikel sollten zwischen 6.000 und 10.000 Wörtern umfassen, was Abstract, Text, Fußnoten, Referenzen, Tabellen, Abbildungen und Anhänge einschließt. Die Arbeiten sollten per E-Mail an die unten genannten Kontakte im Word-Format unter Verwendung der Schriftart Times New Roman, Größe 12, mit 1,5-fachem Abstand gesendet werden. Alle Seiten sollten nummeriert sein. Jede eingereichte Arbeit sollte (1) ein Titelblatt mit dem Titel der Arbeit, dem Namen des Autors, der institutionellen Zugehörigkeit und der E-Mail-Adresse haben; (2) eine Zusammenfassung von nicht mehr als 300 Wörtern am Anfang der Arbeit; (3) eine klare Struktur (Einleitung, Hauptteil und Schluss); (4) eine Bibliographie am Ende der Arbeit.

Auf der DKU-Website https://dku.kz/ru/content/view/?slug=nauchnyye-publikatsii-dku&tab=1 finden Sie Details zur Einreichung und Formatierung von Artikeln.


Bitte beachten Sie, dass die Redaktion nur Artikel annehmen kann, die eine Bearbeitung und Korrektur durchlaufen haben. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Manuskripte abzulehnen, die den vorgegebenen Anforderungen nicht genügen.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an die untenstehende Adresse:
vestnik@dku.kz.

Teilen