Размер шрифта:

Цветовая схема:

Das aktuelle DAAD-Projekt

Das laufende DKU-Projekt des DAAD von 2021 bis 2024

Seit 2007 erhält die Deutsch-Kasachische Universität (DKU) im Rahmen verschiedener Projekte finanzielle Unterstützung vom Auswärtigen Amt (AA) sowie vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

Daher freuen wir uns über die Fortsetzung dieser Unterstützung von 2021 bis einschließlich 2024. Das neue Projekt verfolgt das Ziel der umfassenden Unterstützung der positiven Entwicklung der DKU sowie auch die Stärkung der Zusammenarbeit der DKU mit zahlreichen Partnern in Deutschland.

Dabei trägt das bereits laufende DKU-Projekt des DAAD den Titel «Sprache — Digitalisierung — Transfer: Projekt zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Deutsch-Kasachischen Universität». Dieses soll bis zur Umsetzungsfrist im Jahr 2024 abgeschlossen werden und wird von der Fachhochschule Schmalkalden tatkräftig unterstützt. Dort befindet sich auch die Projektstelle, welche sehr eng mit dem Büro des Projekts an der DKU zusammenarbeitet.

Hier finden Sie die einzelnen Mitglieder der beiden Teams:
Team in Deutschland: http://www.dku-projekt.de/team-in-deutschland/
Team in Kasachstan: http://www.dku-projekt.de/team-in-kasachstan/

Die Projektziele des DKU-Projekts in drei Kategorien:

ENGAGEMENT IM BEREICH DER DEUTSCHEN SPRACHE:

  • Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften für deutsche Kurse
  • Stärkung der Sprachkompetenzen von DKU-Mitarbeitenden
  • Verbesserung der Sprachausbildung für Studierende (Sommer- & Wintersprachkurse)
  • Entwicklung der Curricula in Zusammenarbeit mit deutschen Partnern
  • Vorbereitung und Begleitung der Akkreditierung durch deutsche Partner

VERBESSERUNG DER ANGEBOTE DER DKU:

  • Suche nach Professoren in Deutschland, um diese für Flying Faculty sowie die Organisation und Planung ihrer Arbeit zu gewinnen
  • Verbesserung des Webauftritts der DKU
  • Weiterentwicklung der Bibliothek
  • Unterstützung der Digitalisierung der Prozesse bei Lehre und Studium an der DKU
  • Stipendienvergabe an DKU-Studierende in Almaty und Deutschland
  • Internationalisierung und Vernetzung
  • Koordination der Arbeit des Konsortiums

FÖRDERUNGEN VON EVENTS, PROGRAMMEN & PROJEKTEN:

  • Förderung des Programms «Module studieren in Zentralasien»
  • Förderung der Tätigkeit von LogCentre
  • Förderung des Projekts Cargo Bike Pilot
  • Förderung der Marketing-Events
  • Förderung der Diskussionsplattform «DKU Talks»
  • Förderung von Centre for Research & Graduate Education (CRGE)
  • Förderung der studentischen Projekte
  • Organisation und Durchführung der Sommeruniversität an der DKU

Wir halten Sie auch zukünftig über das DKU-Projekt auf dem Laufenden!

Auf der folgenden Seite erhalten Sie immer die neusten Nachrichten und erfahren von den jüngsten Entwicklungen im Rahmen des DKU-Projekts: www.dku-projekt.de/aktuelles