Размер шрифта:

Цветовая схема:

Naribaev Marat Kupzhasarovitsch

Professor, Dr. für Wirtschaftswissenschaften, korrespondierendes Mitglied der Nationalen Akademie der Naturwissenschaften von Kasachstan

Wissenschaftliche Richtung/ wissenschaftliche Interessen
Außenwirtschaft und Globalisierung, regionale Integration, der wirtschaftliche Gürtel der Seidenstraße, «grüne» und digitale Wirtschaft, Projektmanagement und -analyse, Versicherungsaktivitäten.

Gesamtzahl von Veröffentlichungen, einschließlich im Ausland — 55.

Wissenschaftliche Arbeiten

  1. Die außenwirtschaftliche Tätigkeit Kasachstans unter den Bedingungen der Globalisierung: Analyse, Methodik und Verbesserung der Managementmechanismen // LAMBERT Academic Publishing. — Deutschland. — 2012.
  2. Die Grundlage für den Übergang zu einer «grünen» Wirtschaft: internationale Erfahrung und Werkzeuge (in Co-Autorschaft) // REC «Green Academy». — Astana. — 2013.
  3. Zur Frage der Umweltüberwachung und Online-Überwachung in Steinbrüchen (in Mitautorschaft) // Wissenschaftliche und technische Unterstützung des Bergbaus, Almaty, IGD, 2014. S. 233−239
  4. Staatliche Steuerung der Außenwirtschaft Kasachstans unter den Bedingungen der Globalisierung und der regionalen Integration. Lehrbuch. — Almaty: MTC, 2008. — 92S.
  5. Cooperation between Kazakhstan and the Shanghai Cooperation Organization as a Factor in the Development of Foreign economic activity today // Central Asia’s Affairs, Nr. 1, KISI beim Präsidenten der Republik Kasachstan, 2010. S. 30−35.
  6. Ein innovatives Modell der SCO-Universität an der KazNTU: Praxis der Nutzung neuer Technologien in der postgradualen Bildung // Strukturwandel und Entwicklung der Gesellschaft: Materialien der XI. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz der DKU — 04.04.2014, Almaty. — Almaty, 2014. — S. 339−344
  7. Regionale Integrationsprozesse im Rahmen der Außenhandelsaktivitäten des Staates als Faktor einer nachhaltigen Entwicklung in der heutigen Realität: Methodik und Empfehlungen // Zentralasien und die Europäische Union: Der Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung: Materialien der XII. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz der Deutsch-Kasachischen Universität (27. März 2015, Almaty). — Almaty, 2015. — S. 71−79
  8. «Grüne» Reformen aus Sicht des Projektmanagements als ein Faktor der nachhaltigen Entwicklung des Landes in verschiedenen Dimensionen. // Zentralasien und die Europäische Union: Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung: Materialien der XII. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz der Deutsch-Kasachischen Universität (27. März 2015, Almaty). — Almaty, 2015. — S.111−116
  9. Freie und offene Software als Faktor der wirtschaftlichen Entwicklung der Volkswirtschaft in einer multipolaren Welt // Grundlagenforschung. — 2016. № 12. — S. 187−191
  10. Initiative «Wirtschaftskorridor der Seidenstraße» aus der Sicht des Konzepts der «Green Economy» für Kasachstan // Moderne globale Trends: Herausforderungen und Risiken für Zentralasien: Materialien der XIII. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz der Deutsch-Kasachischen Universität (25. November 2016, Almaty). — Almaty, 2017. — S. 217−226

Email
naribaev@dku.kz

Konsultationen
In Abhängigkeit vom Lehrplan