Размер шрифта:

Цветовая схема:

PD Dr. Lutz Mez

PD Dr. habil, Dr. rer. pol.

Forschungsinteressen

Energie- und Umweltpolitik, Klimapolitik

Berufserfahrung

Zeitraum 1972−1974
Wiss. Mitarbeiter im DGFK Projekt «Probleme gewaltfreier Konfliktaustragung"
Sekretär der Studiengruppe «Civilian Defence» der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler e.V.
Lehrbeauftragter am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin

Zeitraum 1974−1977
Wiss. Mitarbeiter und Koordinator des Forschungsprojektes «Möglichkeiten gewaltfreien Systemwandels in Westeuropa» im Berliner Projektverbund der Berghof Stiftung für Konfliktforschung
Lehrbeauftragter am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin

Zeitraum 1978−1981
Wiss. Mitarbeiter, Institut für Zukunftsforschung, Berlin. Projektleiter «Energiediskussion in Europa», «Bürgerinitiativen als soziale Bewegung» und «Industrieprofil der westdeutschen Atomwirtschaft"
Lehrbeauftragter am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin

Zeitraum 1981−1982
Direktor, Institut für Zukunftsforschung, Berlin
Lehrbeauftragter am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin
Lehrbeauftragter (Vertretung Prof. Rupp) am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Philipps-Universität Marburg

Zeitraum 1982−1984
Wiss. Mitarbeiter, Internationales Institut für Umwelt und Gesellschaft, Wissenschaftszentrum Berlin

Zeitraum 1984−1992
Wiss. Mitarbeiter (Innenpolitik und Policy-Analyse im internationalen Vergleich, FU Berlin, FB Politische Wissenschaft, Institut für Innenpolitik und Komparatistik
Wiss. Assistent (Energiepolitik, Umweltpolitik, Atompolitik), Forschungsstelle für Umweltpolitik, FU Berlin (1989−1992)
Gastdozent Politechnika Gdanska (1992)

Zeitraum 1992−2015
Geschäftsführer des Forschungszentrums für Umweltpolitik, FU Berlin (bis 4/2010
Wiss. Mitarbeiter (Energie- und Umweltpolitik), FB Politische Wissenschaft, FU Berlin
Gastprofessor, Roskilde Universität, Dänemark. Dep. of Environment, Technology and Social Studies (1993/1994)
Koordinator des Interdisziplinären Zentrums «Berlin Center for Caspian Region Studies» (2009−2015)
Projektverantwortlicher für den Masterstudiengang «Integrated Water Management in Central Asia», DKU (2011−2015)

E-Mail

lutz.mez@fu-berlin.de (mailto:lutz.mez@fu-berlin.de)

https://www.polsoz.fu-berlin.de/polwiss/forschung/grundlagen/ffn/team/ehemalige/mez_lutz/index.html