Internationale Beziehungen

5В020200

Fakultät Sozial- und politikwissenschaften

Profilfächer für ENT: Englisch/Deutsch und Geschichte

Im Rahmen dieses Programms bilden wir qualifizierte Fachleute aus, die in der Lage sind, Probleme der modernen Welt- und Regionalpolitik zu analysieren und Lösungen für sie zu finden und vorzuschlagen. Ein großer Vorteil unserer Absolventen ist die freie Beherrschung der Staatsprache, der deutschen und englischen Sprache.

Immatrikulationsbedingungen

Module:

  • Forschungsmethodologie der internationalen Beziehungen
  • Grundlagen der Diplomatie
  • Theorien der internationalen Beziehungen und Geopolitik
  • Wirtschaftsaspekte der internationalen Beziehungen

Trajektorien

  • Konflikte und Fragen der internationalen Sicherheit
  • Fragen der internationalen und interkulturellen Kommunikation
  • Fragen der Verwaltung in der Außenpolitik

Karriere

Nachdem Sie das Programm erfolgreich absolviert haben, können Sie tätig sein:

  • in ausländischen Vertretungen und internationalen Abteilungen von Unternehmen;
  • in Organisationen, die außenpolitische Aktivitäten durchführen;
  • in diplomatischen und konsularischen Vertretungen;
  • in internationalen kommerziellen und nichtkommerziellen Organisationen;
  • als politische Berater und Analysten;
  • als Berater und Analytiker im Bereich der internationalen Beziehungen;
  • als außenpolitischer Beobachter.

Gastdozenten

Mayer, Sebastian

Dr. phil

Haben Sie noch Fragen?