Die Teilnehmer an diesem Programm studieren vertieft die Gesetzmäßigkeiten von Logistik, Wirtschaft und Management mit dem Ziel der Optimierung von Lieferketten sowohl auf regionalem als auch auf globalem Niveau. Der Studienprozess wird deshalb an der DKU in enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Unternehmen aus Deutschland und Kasachstan durchgeführt. Für die besten Studenten bieten wir die Möglichkeit eines Praktikums in Deutschland.

Die Vertiefungsmodule der Fachrichtung werden von Gastdozenten aus Deutschland realisiert.

Studierndauer: 2 Jahre im Programm einer wissenschaftlich- pädagogischen Magistratur.

Studiersprache: Russisch. Etwa 30% des Programms werden in Englisch unterrichtet.

Immatrikulationsbedingungen

Module:

  • Ingenieur-technische Fächer in der Logistik
  • Management internationaler Transporte
  • Strategische Logistik und Business-Analytik
  • Supply Chain Management
  • Praktikum der Unternehmensführung

Karriere

Wir bilden qualifizierte Fachkräfte in allen Bereichen des Logistikmanagements aus:

  • in Transportorganisationen;
  • in Produktionsfirmen in Kasachstan;
  • in Handelsunternehmen;
  • in staatlichen und kommunalen Regierungsstellen;
  • in ausländischen Firmen;
  • in Hochschuleinrichtungen.

Haben Sie noch Fragen?