Studentenrat

Der Studentenrat Deutsch-Kasachischen Universität — StuRa — ist eine freiwillige, unabhängige Vereinigung. Es wurde für die umfassende Entwicklung des internen Lebens unserer Universität geschaffen.

Die Mission des StuRa ist es, den Studierenden bei der Realisierung ihres inneren Potenzials zu unterstützen.

Der Rat besteht aus Studenten mit einer aktiven Lebensposition, deren Initiative und Wunsch darauf abzielen, das Studentenleben der Universität in verschiedene Richtungen zu entwickeln.

Die Ziele des StuRa:

  • Verwirklichung der sozialen und wirtschaftlichen Rechte und Interessen der Studenten;
  • Entwicklung vorrangiger Bereiche des studentischen und gesellschaftlichen Lebens;
  • Verbesserung und Steigerung der Effektivität des Studienprozesses in Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den Dozenten der Universität;
  • Organisation von Veranstaltungen, die die Selbstverwirklichung und die Entwicklung der individuellen Qualitäten der Studenten der KNU fördern.

Unsere Hauptaktivitäten:

  • Entwicklung von Plänen und Programmen für den sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Schutz der Studenten;
  • Beratung von Studienanfängern;
  • Organisation und Teilnahme an Wohltätigkeitsveranstaltungen auf verschiedenen Ebenen;
  • Organisation von wissenschaftlichen, kreativen Konferenzen, Symposien, Seminaren;
  • Bereitstellung organisatorischer und praktischer Unterstützung für die Verwaltung zur Verbesserung, Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Studenten;
  • Hilfe bei der Schaffung von Bedingungen für die Studierenden, damit diese ihre individuellen Fähigkeiten und ihr intellektuelles Potenzial bestmöglich entwickeln können.

Im StuRa haben die Studenten eine ausgezeichnete Gelegenheit, ihre Ideen und Initiativen zu verwirklichen, welche vom Rat unterstützt werden und von den gesellschaftlichen Kräften effektiv umgesetzt werden können. Wenn du positiv auf das studentische Leben einwirken und das studentische Leben für dich und deine Kommilitonen verbessern willst — willkommen beim StuRa!