Размер шрифта:

Цветовая схема:

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Goethe-Institut Kasachstan

Die Deutsch-Kasachische Universität lädt gemeinsam mit dem Goethe-Institut Kasachstan am 28. Juni 2022 zur Veranstaltung «Tomorrow was too late» ein.

Hauptziel: Förderung der in Tomorrow was too late behandelten Umweltthemen bei jungen Menschen und Studenten.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf Umweltfragen und nachhaltiger Entwicklung.

Gäste sind herzlich willkommen:

Sie erwarten:

  • eine Präsentation;
  • Diskussion mit Vertretern des Energiesektors
  • Unterhaltungsprogramm;
  • Vorführung von Kurzfilmen.

Die Veranstaltung wird mit einer Headliner-Party abgeschlossen. Party-Headliner DJ Nazira.

Datum: 28. Juni 2022.

Melden Sie sich für die Veranstaltung an, unter dem Link @dku.nri folgen

Teilen