Leitung

Dr. Gabriele Stauner

Vorsitzende des Aufsichtsrates der DKU

Dr. Stauerer ist in Wolfratshausen (Bayern) geboren, studierte Sprachen und Recht in München und Paris, sie hat ein Diplom in Übersetzung. Im Jahr 1984 promovierte sie an der Ludwig-Maximilians-Universität (München) in Rechtswissenschaften. Dr. Stauner verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Regierungsbehörden wie den Vereinten Nationen, dem Europäischen Parlament und so weiter. Sie unterrichtet an deutschen und ausländischen Universitäten.
Heute, Gabriele Stauner ist Vorsitzende des Aufsichtsrats der Deutsch-Kasachischen Universität.

Prof. Dr. Heinz-Peter Höller

Deutscher Projektleiter

Professor Heinz-Peter Heller ist in Hessen geboren. Er hat ein Diplom in Informatik von der Technischen Universität Darmstadt und einen Doktortitel von der Universität Bremen.
Professor Heller begann seine Karriere am Deutschen Forschungsinstitut GMD in Darmstadt, heute ist es das Fraunhofer-Institut. Dann war er Assistent an der Universität Bremen. Heinz-Peter Heller ist seit 1993 Professor für Datenübertragung an der Fachhochschule Schmalkalden, wo er Dekan der Fakultät und dann Rektor der Universität war.
Heute, Professor Heinz-Peter Heller ist Vorsitzender des DAAD-Projekts, das die deutsche Unterstützung für die Entwicklung der Deutsch-Kasachischen Universität organisiert.

Olessya Unger

Präsident der DKU

Olesya Unger verfügt über 10 Jahre Erfahrung in verschiedenen internationalen Unternehmen. Sie begann ihre Karriere bei einem PVC-Unternehmen in Kasachstan, wo sie an der Entwicklung des Unternehmens und der Personalstruktur beteiligt war, bevor sie das Geschäft an einen kasachischen Partner übertrug. Olesya arbeitete auch an Projekten zur Gründung anderer Unternehmen als Bindeglied zwischen ausländischen und kasachischen Parteien. Darüber hinaus hat sie Erfahrung in der Eröffnung neuer Niederlassungen und der Entwicklung der Aktivitäten ausländischer Unternehmen in neuen Märkten.
Olesya arbeitet derzeit bei der Beratungsfirma RSP International in Almaty, wo sie eng mit Aktivitäten wie Unternehmensführung, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht verbunden ist. Im März 2020 wurde Olesya Unger zum Präsidenten der kasachisch-deutschen Universität ernannt. Ihre Amtszeit wird bis zu den nächsten DKU-Präsidentschaftswahlen fortgesetzt, die im Herbst 2020 stattfinden werden.



Prorektorin für Lehre, Studium, Qualität und Erziehungsarbeit — Dr. oec. Azhibayeva A.A.


Prorektor für Forschung und Transfer — PhD Beimenbetov S.T.

Prorektorin für internationale Kooperationen — PhD Barbara Janusz-Pawletta

Direktorin für Finanzen und Verwaltung — Rozanova S. P.