Размер шрифта:

Цветовая схема:

Regionales Prozessmanagement

Fakultät Weltpolitik
acquin.png
/media/5a9945a3b53f1.png

Das MA-Programm zielt ab auf die Ausbildung von Fachleuten im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, die in Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie in staatlichen Stellen, Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützigen Organisationen tätig werden können und sich mit verschiedenen Aspekten internationaler Aktivitäten, vor allem auf regionaler Ebene, befassen. Die Absolventen dieses Studiengangs verfügen neben grundlegenden Kenntnissen auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften und der internationalen Beziehungen (Regionalstudien) über die Fähigkeit, politische, sozioökonomische und soziokulturelle Prozesse in der Region Zentralasien zu analysieren, analytische und forschungsbezogene Entwicklungen vorzubereiten, strategische Planungen durchzuführen und Empfehlungen angewandter Art zu entwickeln.

Studiendauer: ein 2-jähriger wissenschaftlich-pädagogischer Master-Studiengang.

Unterrichtssprachen: Russisch und Englisch.

Das Programm sieht vor, dass der Unterricht auf Russisch und Englisch abgehalten wird, was den Studenten die Möglichkeit gibt, an Kursen ausländischer Gastdozenten teilzunehmen.

Das MA-Programm entwickelt Fähigkeiten für analytische, fachliche und forschende Tätigkeiten. Das Programm integriert die Vorbereitung der Studenten auf eine Lehrtätigkeit.

Immatrikulationsbedingungen

Module:

  • Theoretische Grundlagen der regionalen Forschungen
  • Methodologie der regionalen Forschungen
  • Die Geschichte, die politischen Prozesse und die Probleme von Zentralasien
  • Soziale und environmentale Prozesse
  • Die Forschung der Konflikte
  • Management

/media/0MpTVNgnXY-6iDW.jpg
/media/z1EbChBmwOcuMk6.jpg

Karriere

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms können Absolventen eine Karriere aufbauen:

  • in internationalen Organisationen und ausländischen Unternehmen;
  • in öffentlichen Institutionen und Strukturen der Außenpolitik;
  • in Unternehmen, die Übersetzungsdienstleistungen anbieten;
  • in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Medien.

Haben Sie noch Fragen?