Sprachenzentrum

Die meisten Abiturienten, die an der DKU immatrikuliert werden, können kein Deutsch, erlernen es aber erfolgreich an der Universität.

Deutsch, Englisch und Kasachisch sind ein obligatorischer Bestandteil des DKU-Curriculums. Im dritten Studienjahr haben die Studierenden das erforderliche Deutschniveau, um am Unterricht von Professoren und Dozenten aus Deutschland teilzunehmen und um im vierten Jahr am «Doppelabschlussprogramm» teilzunehmen. Das Sprachenzentrum der DKU ist dafür da, Ihr Sprachentraining effektiv zu gestalten.

Wir unterrichten Deutsch, Englisch und Kasachisch nach dem Niveauprinzip. Das Sprachenzentrum bietet an:

  • Fachsprachkurse Deutsch und Englisch;
  • Wahlkurse Englisch: Geschäftsenglisch, Public Speaking, Academic Speaking, Academic Reading and Writing;
  • Sommer-Deutschkurse für DKU-Studenten der ersten beiden Studienjahre;
  • Abendsprachkurse für alle Interessierten;
  • Vorbereitungskurs für die TestDaF-Prüfung.

Die Lehrer des DKU-Sprachenzentrums sind hochqualifiziert und verfügen über eine umfangreiche Berufserfahrung.

Wir führen nicht nur den Sprachunterricht durch, sondern organisieren auch regelmäßig Veranstaltungen für Studenten, Lehrer und Gäste der DKU, sowie die jährlichen Deutsch-Wochen und einen hochschuloffenen Rhetorikwettbewerb.

Haben Sie noch Fragen? Dann stellen Sie diese unter der Nummer: +7 (727) 355-05-51 int. 507.