Ressourcen

Die Oracle Academy an der DKU

Oracle ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Softwareentwicklung für Datenbanken, das Internet und für Cloud-Lösungen. Das Unternehmen hat unter dem allgemeinen Namen Oracle Academy mehrere Schulungsprogramme für Studenten und Universitätsprofessoren entwickelt.

Im Rahmen der Oracle Academy erhalten die Studenten Zugang zu Materialien, Ressourcen und Trainingsprogrammen zum Studium fortgeschrittener IT-Technologien. Technologien zur Programmierung, Speicherung, Verarbeitung und Verwaltung großer Informationsmengen, Datenbankadministration und Anwendungen für Geschäftsinformationen können mit Hilfe der Oracle Academy effektiv trainiert werden.

Die DKU erhielt am 17. April 2014 den Status einer Oracle Academy und hat derzeit ein Computerlabor, welches die erforderliche Software bereitstellt: eine Reihe von lizenzierten Produkten Oracle Database 12c und eine integrierte grafische Datenbankmanagementumgebung Oracle SQL Developer.

Die Teilnahme am Programm der Oracle Academy eröffnet den DKU- Studenten der Fachrichtung «Informationssysteme» die Möglichkeit, spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit SQL in der Verwaltung der Oracle-Datenbank sowie Fähigkeiten im technischen Englisch zu erwerben. Nach Abschluss der Oracle-Schulungen können die Teilnehmer bei erfolgreichem Abschluss der Prüfung Zertifikate der Oracle-Academy einen Rabatt von 25% für internationale Prüfungen erhalten.

Die Lehre wird vom zertifizierten Instruktor Dr. math., Dozent der DKU Temiralieva G.T. durchgeführt.