Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist das oberste Leitungsorgan der DKU. Er koordiniert und kontrolliert die Haupttätigkeitsbereiche der Universität und entscheidet über alle grundlegenden Fragen der Organisation, der Lehrmethodik, der Forschungs- und Projektarbeiten an der DKU. Insbesondere genehmigt er den Jahreshaushalt, überwacht die Durchführung der Gesellschafterbeschlüsse, schlägt der Institution Kandidaten für die Position des Präsidenten und des Rektors der Universität zur Bestätigung vor.

Dem Rat gehören Vertreter von deutschen Universitäten, des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der RK, des DAAD sowie des Verbandes deutscher Unternehmen in Kasachstan (VDW) an. Ständiger Gast an den Beratungen des Aufsichtsrats ist ein Vertreter der deutschen Botschaft in Kasachstan. Die Zusammensetzung des Rates wird auf Beschluss der Gesellschafter für einen Zeitraum von bis zu vier Jahren fixiert.